FifiN-Foren und Unternehmerinnenpreis

- ein Tag in Lübeck

Eine Woche ist seit den FiFiN-Foren der IHK zu Lübeck vergangen. Wir von den Spitzenfrauen im Norden waren dabei und haben die Gelegenheit zum Wissensaustausch, Netzwerken und Zusammenkommen genutzt.
Bei bestem Wetter startete der Tag mit einem alkoholfreien Cocktail und einer kurzen Begrüßung durch Frederike C. Kühn, bevor es in die erste Runde der verschiedenen Foren ging. Von Kundengewinnung über Online-Marketing, zu Sichtbarkeit, USP und Storytelling. Die Auswahl war groß, die Freude über eine Präsenzveranstaltung ebenfalls. Durch angenehm kleine Gruppen konnten sich die Teilnehmerinnen aktiv einbringen und neue Erkenntnisse gleich selbst ausprobieren.
Nach einer Kaffeepause und Zeit zum Netzwerken mit bekannten und neuen Gesichtern ging es weiter mit der zweiten Hälfte. Neben Input zu Mental Health und einem Notfallhandbuch für Unternehmerinnen gab es Informationen zu verschiedenen Fördermöglichkeiten.
Die Spitzenfrauen im Norden waren mit gleich drei Frauen vom Orga-Team vertreten und freuten sich auch einige der Mitgliedsfrauen anzutreffen. Ob beim Cocktail, Kaffee oder kleinen Snacks, es war wieder eine tolle Gelegenheit, nicht nur Wissen mitzunehmen, sondern auch ins Gespräch zu kommen und sich mit gleichgesinnten Unternehmerinnen auszutauschen.

Damit nicht genug: Am Abend stand die Verleihung des 3. Unternehmerinnenpreises der IB.SH auf dem Programm. Gesucht wurden engagierte Unternehmerinnen mit überzeugenden Geschäftsmodellen.
Aus über 100 Bewerbungen hat die Jury die diesjährige Preisträgerin Birgit Müller, Geschäftsführerin von Mare Tischlerei, Mare Küchen und Mare Bodenbeläge ausgewählt. Überzeugen konnte sie mit einem Gesamtkonzept, welches den 1931 gegründeten traditionsreichen Handwerksbetrieb zukunftsfähig aufstellt und von unternehmerischer Weitsicht geprägt ist. Als Frau in einer Männerdomaine weiß sie sich durchzusetzen und steuert ihr Mare-Team nachhaltig und erfolgreich mit Tischlerei, Küchen und Bodenbeläge in die Zukunft.

Auch eine IB.SH-Newcomerin, welche erst vor wenigen Jahren gegründet hat, wurde gesucht und ausgezeichnet. Bozena Jäger und Natali Köthe konnten mit ihrem Unternehmen Mara-NF Seniorenbetreuung & Ambulante Pflege punkten. Mit ihrem Team bieten sie ein umfangreiches Leistungspaket professioneller und leistungsstarker Pflege an.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 5.